Schlagwort-Archive: Selbstständigkeit

Wenn kleine Hilfsmittel Großes bewegen

flaschenoeffnerVor Kurzem war ich als Referentin im Pflegeheim Südhus in Rostock gebucht. Dort hatte ich die Ehre, alle Führungskräfte des Hauses in Sachen Kommunikation und Führung zu schulen. Natürlich spricht man in einem Seminar, das man für Pflegekräfte eines Pflegeheimes gibt, immer auch über die besondere Situation der Bewohner. Weiterlesen

Essen hält Leib und Seele zusammen

Essen für Menschen mit Demenz ist wichtig

© pressmaster – Fotolia

Der weise Spruch „Essen hält Leib und Seele zusammen“ gilt ein Leben lang und gewinnt besonders im Alter noch mehr an Bedeutung, wenn andere Formen der Abwechslung und Anregung zunehmend schwinden, weil es an der Mobilität und Aufnahmefähigkeit fehlt. Weiterlesen

Vom Leben mit dem Rollator

Vom Leben mit dem Rollator

© Corbis – Fotolia

Tja, der Rollator. Verrufen als Rentnerporsche, ungeliebt von denen, die ihn benötigen.

Der Rollator als Zeichen der ungeliebten Entschleunigung, im Jahr 1979 von einer Schwedin erfunden …

… interessant, interessant … Weiterlesen

Mobil mit dem Rollator

Gute Tipps für Einkauf und Gebrauch

Gehen zu können ist für viele Menschen ein Stück Lebensqualität, die sie in der Regel gar nicht als solche wahrnehmen, da es normal ist überall dorthin gehen zu können, wohin man gerade will. Dieses Stück Lebensqualität gelangt erst ins Bewusstsein, wenn sie wegfällt, weil der Bewegungsapparat nachhaltig eingeschränkt ist. Dann ist es Zeit über Gehilfen nachzudenken. Weiterlesen