Schlagwort-Archive: Zeit

Advent – Zeit der Erinnerung

Advent - Zeit für Musik

© Halina Yakushevich – Fotolia

Nun ist es wieder so weit. Der Advent steht vor der Tür und bringt eine Menge Erinnerungen an frühere Zeiten zurück.

Der Duft von frisch gebackenen Lebkuchen, Tannenzweigen, Zimt und Koriander zieht durch die Zimmer. Weihnachtslieder bestimmen die Radioprogramme und die akustische Kulisse in den Kaufhäusern.

Für uns pflegende Angehörige kann diese permanente Weihnachts- und Adventskulisse eine große Chance bieten für Erinnerungsarbeit pur. Weiterlesen

So gewinnen Sie wertvolle Zeit für sich selbst

Mit Kindern über Demenz sprechen

© Mpc92 – Fotolia

Liebe Leserinnen und Leser,

als pflegende Angehörige dreht sich Ihr gesamtes Denken und Handeln in der Regel um das Wohlergehen Ihres demenziell Erkrankten und die Bewältigung des Alltags incl. Haushalt. Weiterlesen

Energietankstelle SONNE – Auszeit vom Pflegealltag

Hängematte

© La Siesta

Als pflegende/r Angehörige/r sind Sie ständig, Tag und Nacht, damit beschäftigt, sich um Ihren demenziell Erkrankten zu kümmern, sich zu sorgen, sie oder ihn zu hegen und zu pflegen. Das kostet SEHR VIEL Energie. Wie Sie vom Autofahren wissen, bleibt das Auto irgendwann am Straßenrand stehen, wenn Sie nicht nachtanken und mittels Benzin für Stoff und Power im Tank sorgen.

Ähnlich ist es mit Ihrer persönlichen Energiebilanz. Wenn Sie immer nur Vollgas fahren ohne nachzutanken, dann ist der Tank plötzlich, von einer Sekunde auf die andere, leer und es geht in der Folge gar nichts mehr!!!! Weiterlesen

Heute mal ‘ne Pause!

Pause machen

© jd-photodesign – Fotolia

Für pflegende Angehörige sind die Tage sehr, sehr lang und anstrengend. Besonders belastend ist die Tatsache, dass wir NIE fertig sind.

Während Menschen, die anderen Aufgaben in Form einer Berufstätigkeit nachgehen, nach getaner Arbeit „den Stift aus der Hand legen“, sind wir als pflegende Angehörige im Dauereinsatz. Keine Pause, nie fertig, kein Ende in Sicht, keine Ruhepause … Weiterlesen

Zeitgeschenke – das macht Sinn

hilfe der zeitDie Zeit ist eines der kostbarsten Güter, die wir haben. Sie ist, wie sie ist. Wir können sie weder beeinflussen noch erkaufen, weder nachholen noch verändern. Ein Tag hat 24 Stunden, das ist ein unumstößliches Gesetz und keine Minute, die wir gelebt oder auch vergeudet haben, kommt jemals wieder zurück. Grund genug für uns Menschen, uns in dieses Faktum in Demut zu fügen und uns im Gegenzug Gedanken zu machen, ob wir an unserem Umgang mit der Zeit etwas verändern können, denn diesen haben wir selbst in der Hand. Weiterlesen