Wenn kleine Hilfsmittel Großes bewegen

flaschenoeffnerVor Kurzem war ich als Referentin im Pflegeheim Südhus in Rostock gebucht. Dort hatte ich die Ehre, alle Führungskräfte des Hauses in Sachen Kommunikation und Führung zu schulen. Natürlich spricht man in einem Seminar, das man für Pflegekräfte eines Pflegeheimes gibt, immer auch über die besondere Situation der Bewohner.

Dabei habe ich mich sehr intensiv mit den Betreuungskräften unterhalten, die mir bestätigt haben, wie wichtig für ihre Bewohner und Betreuten das größtmögliche Maß an Selbstständigkeit ist. Sie haben mir erzählt, wie demütigend manche Bewohner es finden, wenn sie Kleinigkeiten wie das Öffnen einer Wasserflasche nicht mehr selbst erledigen können, weil sowohl die Kraft als auch die Feinmotorik fehlen.

So sind es die Hilfsmittel für diese Tätigkeiten, die das Lebensgefühl eines selbstbestimmten Lebens zurückgeben. Das gilt natürlich auch bzw. gerade zu Hause. Deshalb lohnt es sich für Sie zugunsten Ihrer Angehörigen, sich mit dem großen Hilfsmittelangebot auseinanderzusetzen. So gibt es für das unproblematische Öffnen einer Wasserflasche einfache Flaschenöffner, die speziell für den Einsatz von Senioren designt wurden.

Fazit:
Kleine Ursache – große Wirkung

So sind es die kleine Dinge, die das Leben lebenswert machen. Das gilt im Besonderen auch für die Situation von Senioren.

Herzliche Grüße
Ihre Eva-Maria Popp

Weitere einfache Alltagshilfen finden Sie im Online-Shop.

 

Artikel weiterempfehlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.